Avast News

Avast Secure Browser verbessert die Performance

Sander van Hezik, 25 Juli 2019

Unsere neue Version spart Speicherplatz, verlängert die Akkulaufzeit und überprüft automatisch, ob euer Passwort gestohlen wurde

Euer Browser ist der Zugang zum Internet und muss geschützt werden. Bei all dem Tracking und Targeting, Phishing und den täglichen Fake-News, benötigt ihr einen Browser, der das Schlechte herausfiltert und das Gefährliche bekämpft. Avast Secure Browser bietet euch alle Werkzeuge, um eure Online-Sicherheit einfach zu verwalten und zu kontrollieren.

Die Zermatter Version, benannt nach der schönen Schweizer Bergstadt, ist ein wichtiges Update für Avast Secure Browser. Es verbessert die Leistung erheblich, weil es weniger Speicher verbraucht und die Akkulaufzeit verlängert. Darüber hinaus haben wir einige Funktionen, die für eure Sicherheit entscheidend sind, aktualisiert.

Verbesserte Leistung

Erweitert eure Möglichkeiten, indem ihr eure Ressourcen mit dem neuen „Performance Manager“ intelligent verwaltet. Zukünftige Versionen von Avast Secure Browser werden weitere Performance Manager-Tools enthalten, und die Zermatter-Version beginnt mit den ersten beiden leistungsverbessernden Funktionen.

Schnelleres Durchsuchen mit optimierter Registerkartenverwaltung

Blog-Performance-DE

Ladet euch den Browser für ein noch schnelleres Surfen mit der Funktion „RAM und CPU optimieren“ herunter. Ihr könnt damit so viele Tabs öffnen, wie ihr wollt. Avast Secure Browser verwaltet diese für euch. Registerkarten, die für eine von euch angegebene Zeit ruhen, werden automatisch im Hintergrund ausgesetzt, wodurch der Bedarf an CPU und RAM um bis zur Hälfte reduziert wird. Dies gibt euren aktiven Tabs und Apps mehr Leistung, damit sie reibungslos funktionieren. In ersten Benchmarking-Tests verbrauchte der Browser mit dieser Funktion etwa halb so viel Speicher wie ohne.

Akkulaufzeit verlängern und bis zu 20% länger surfen

Blog-Battery-DE

Mit der Funktion „Akkulaufzeit verlängern“ verbessert ihr die Akkulaufzeit eures Laptops um bis zu 20 Prozent. Wenn euer Laptop mit Akkubetrieb läuft, werden inaktive Browser-Tabs deaktiviert. Ihr könnt diese Funktion individuell über die Steuerelemente des „Performance Managers“ einstellen.

Automatische Benachrichtigungen erhalten, wenn ihr von einer Datenpanne betroffen seid

Blog-Hack-Check-Dark-DE

Wir haben unsere Funktion „Hack Check“ direkt in den Browser integriert. Sobald ihr Anmeldedaten für eine beliebige Website eingebt, überprüft „Hack Check“ diese Anmeldedaten automatisch mit der Avast Datenbank für Datenpannen. Solltet ihr in eine Panne verwickelt sein oder ein zu schwaches Passwort verwenden, werdet ihr automatisch benachrichtigt.

Neue Anti-Fingerprinting-Funktionen

Damit ihr nicht getrackt werdet, haben wir unsere Funktion „Anti-Fingerprinting“ optimiert, um euren Fingerabdruck zu verschleiern. Anstelle der tatsächlichen Werte eures Systems liefern diese neuen Methoden zufällige Werte, die euren Fingerabdruck maskieren, ohne euch beim Surfen zu beeinträchtigen. Das Update bietet zusätzlichen Schutz vor:

  • Audio-Fingerabdruck - Sound-Hardware des Computers wird identifiziert
  • Geräte-Fingerabdruck - Die API des Computers werden verwendet, um zu identifizieren, welche Multimedia-Geräte Sie besitzen
  • WebGL Fingerabdruck - Informationen über das grafische System des Computers werden gesammelt
  • Rendering Fingerabdruck - Ähnlich wie WebGL Fingerprinting nutzt diese Technik auch die individuellen Funktionen des grafischen Systems des Computers

Während unsere Entwickler ständig neue Sicherheitsfunktionen hinzufügen, um euch vor Cyberangriffen zu schützen, arbeiten wir auch fleißig daran, die Technologie so leicht wie möglich zu machen, damit euer System sicher ist und eine ausgezeichnete Leistung liefert. Mit dem Zermatt Release wird genau das erreicht. Wenn ihr Avast Secure Browser noch nicht verwendet, könnt ihr ihn kostenlos herunterladen, um entspannt und sicher zu surfen.