Schweizer IT-Provider optimiert sein Geschäftsmodell mit Avast Business CloudCare

Francois Tschachtli, 16 Juli 2018

Lehmann Computer verbessert seine Reaktionszeit bei Sicherheitsbedrohungen, beschleunigt den Verkaufszyklus und erschließt mit CloudCare neue Geschäftsfelder

Der Kunde

Mit Sitz im Schweizer Düdingen ist Lehmann Computer seit 1999 regionaler Anbieter von Security- und IT-Services für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU). Der Gründer und Eigentümer Roger Lehmann arbeitet mit seinem siebenköpfigen Team in verschiedenen Bereichen wie Automotive, Handel, Verwaltung und Schulen. „Unser Schlüssel zum Erfolg ist Teamwork“, erklärt Lehmann. „So erreichen wir auch als kleines Unternehmen eine Menge und können den Erwartungen unserer Kunden in Punkto Service gerecht werden.“ 

Die Herausforderung

Nachdem auch KMUs ständig mit neuen Sicherheitsbedrohungen konfrontiert werden, musste Roger Lehmann für seine Kunden eine effiziente Vorgehensweise finden, um adäquate Sicherheitslösungen zeitnah auszurollen. „Der Markt verändert sich rapide”, sagt er. „Und für KMUs besteht immer noch Nachholbedarf in Punkto Sicherheit – da ist bei vielen noch Luft nach oben. Die gute Nachricht ist, dass dadurch viel Potenzial für den Vertrieb besteht. Allerdings braucht es auch alles seine Zeit und man muss das passende Service-Modell und die optimale Lösung anbieten können.“ Lehmann ist überzeugt, dass ein Cloud-basiertes Lizenzmodell, bei dem seine Kosten fix sind und sich der Personaleinsatz vereinfachen lässt, der richtige Weg ist.


Die Lösung

Lehmann ist schon lange Zeit ein Partner von AVG und Avast und migrierte kürzlich vom Norman Security Portal zu Avast Business CloudCare, um sein neues Service-Modell zu unterstützen.

Durch das Cloud-basierte Verwaltungsportal bietet CloudCare eine einfache Möglichkeit, um Security-Services zu implementieren und zu managen – dazu gehören Avast Business Antivirus Pro Plus, Content-Filterung, Online-Backup, Email-Security und sicheres Single-Sign-On, das zentralisierte und individuell auf den Kunden abgestimmte Einstellungen erlaubt.

Die Möglichkeit einer Steuerung per Fernzugriff wird ohne zusätzliche Kosten angeboten und lässt sich von jedem Gerät, das die Lösung verwaltet, durchführen.
 
„Durch CloudCare können wir die Sicherheitsbelange unserer Kunden wesentlich einfacher verwalten – das spart eine Menge Zeit“, meint Roger Lehmann. „Mit dem zentralen Portal können wir neue Kunden mit ein paar Klicks integrieren und Services wie aktuelle Antivirensoftware und Patch-Management terminieren und automatisieren. Darüber hinaus können wir über das Dashboard das Netzwerk unserer Kunden einsehen. Da alles auf einen Blick ersichtlich ist, bekommt man sämtliche Vorgänge mit und kann bei Bedarf zeitnah reagieren. All das macht es einfacher, die Sicherheit beim Kunden auf dem aktuellen Stand zu halten.“
 
Die Ergebnisse

Das Team von Lehmann Computer konnte mit CloudCare viele Abläufe automatisieren, den Kundenservice verbessern und neue Kunden gewinnen. „Wir haben mehr Service-Verträge abgeschlossen, nachdem wir jetzt die Möglichkeit von Up-Selling und Cross-Selling von Sicherheitsdienstleistungen haben; außerdem konnten wir unseren CloudCare-Kundenstamm erweitern. Gleichzeit ist es uns gelungen, die Kundenbesuche vor Ort zu verringern und wir arbeiten jetzt schneller und effizienter als vor der Migration“, freut sich Roger Lehmann.

Die Umstellung auf Avast Business CloudCare hat für das Team von Lehmann Computer noch zusätzliche Vorteile:

  • Verbesserung der operativen Effizienz mit dem Cloud-basierten Security-Lizenz-Modell von CloudCare
  • Schnellerer und besserer Kundenservice
  • Anstieg der Service-Verträge um 10 Prozent
  • Vergrößerung des Lehmann Computer CloudCare-Kundenstamms auf 900

„Das flexible Lizenzmodell von CloudCare und dessen effiziente Tools haben es uns ermöglicht, ein neues Businessmodell zu kreieren, neue Kunden zu gewinnen und unsere Reaktionszeit bei Sicherheitsproblemen der Kunden zu verbessern“, sagt Roger Lehmann. „Der Einsatz von CloudCare macht uns schnell, flexibel und verschafft uns einen klaren Wettbewerbsvorteil.”

Erfahrt hier mehr darüber, wie Avast Business CloudCare Eure Security-Services profitabler machen kann.

Diese Fallstudie ist am 9. Juli im Swiss IT Magazine erschienen: https://www.itmagazine.ch/bilder/ads/ITM_201807_Avast.pdf

 

Zugehörige Artikel