Sicherheits-News

Earth Day: Avast-Nutzer sparen Akkulaufzeit - und damit Energie

Marina Ziegler, 21 April 2015

Earth Day: Avast-Nutzer sparen Akkulaufzeit - und damit Energie

Heute ist Earth Day – der Tag der Erde. Earth Day LogoAn diesem Tag zeigen Menschen, Organisationen, Unternehmen und Regierungen ihr Engagement für den Schutz unseres Planeten, um sich für eine nachhaltige Zukunft einzusetzen. Jeder auch noch so kleiner Beitrag zählt – weniger Fleisch essen, weniger Müll produzieren oder Strom sparen: All dies trägt zum Umweltschutz bei.

Avast-Nutzer tragen ihren Teil bei

Zum Anlass des Earth Days wollten wir auf unsere Avast Battery Saver-Nutzer aufmerksam machen. Auf der Suche nach einer längeren Akkulaufzeit haben sie begonnen, die Android-App zu nutzen – und waren sich dabei vielleicht gar nicht so sehr bewusst, dass sie damit auch einen wichtigen Beitrag für die Umwelt leisten. Wir haben nachgerechnet und waren selbst überrascht, wieviel Energie sie alle zusammen sparen.

Im ersten Monat haben 200.000 Smartphone- und Tablet-Besitzer Avast Battery Saver heruntergeladen und aktiv genutzt. Dabei haben sie 57.600.000 Watt-Stunden gespart. Damit könnte man etwa eine 60Watt-Glühbirne 438 Jahre lang leuchten lassen, oder 652.321 Teekessel zum kochen bringen. Mehr Details in der Infographik.

Wer ebenfalls bis zu 20 Prozent Akku sparen möchte, kann Avast Battery Saver bei Google Play herunterladen.

battery-saver-infographics-DE (1)