Protecting over 230 million PCs, Macs, & Mobiles – more than any other antivirus

Archiv

Archiv für die Kategorie ‘CEO’s corner’
17. Juni 2015

Avast SecureMe schützt bald Apple-Watch-Nutzer

Für alle Apple-Watch-Nutzer freue ich mich anzukündigen, dass Avast SecureMe bald für die neue Smartwatch verfügbar sein wird. Wir werden Avast SecureMe diesen Sommer für iOS auf den Markt bringen und seine Funktionalitäten für Apple Watch erweitern. Wir haben die App speziell für ungeschützte WLANs entwickelt, die von Hackern einfach misbraucht werden können. Ist ein WLAN nicht gut konfiguriert und geschützt, können Cyberkriminelle Browsingaktivitäten nachverfolgen oder Nutzer auf gefälschte Websites umleiten, um dort deren Login-Daten, PINs, und andere persönliche Daten zu stehlen. In einer Recherche im Frühjahr haben wir herausgefunden, dass in Berlin 26 Prozent der WLANs offen sind – also ohne Passwortschutz – und mehr als ein Drittel der Netzwerke mit Passwortschutz eine schwache Verschlüsselung haben. Avast SecureMe protects Apple Watch Um Nutzer vor Hackern zu schützen, führt Avast SecureMe die folgenden Aktionen aus:

  • Check, ob der Router sicher eingerichtet ist
  • Hinweis für den Nutzer, falls der Router ein Sicherheitsproblem hat
  • Erstellen einer sicheren Verbindung wenn das WLAN ungeschützt ist

Mehr…

9. Juni 2015

Avast-Daten sind Teil einer neuen Analyse-Technologie

Wussten Sie, dass in Kalifornien Selfie-Sticks ein Verkaufsschlager bei Amazon.com sind? Oder dass Amerikaner im US-Bundesstaat Maine gerne Kokosnuss-Öl kaufen?

Mit Hilfe von Jumpshot, einem Marketing-Analyse-Unternehmen, können Sie diese Informationen jetzt finden. Die Werkzeuge dazu sind unter Jumpshot.com verfügbar.

Für Sie dabei am interessantesten ist vermutlich, dass Jumpshot Avast-Daten nutzt, um diese Einblicke zu gewinnen. Wir versorgen Jumpshot mit anonymisierten und aggregierten Daten, die wir von den 150 Milliarden URLs sammeln, die unsere Nutzer monatlich besuchen. Wir verwenden dafür den Algorithmus von Jumpshot, um alle Daten zu entfernen, die Hinweise auf die Identität der Nutzer preisgeben könnten. Jumpshot hat ein Patent für diesen Algorithmus angemeldet. Die Entfernung der persönlichen Daten geschieht bevor die Daten die Avast-Server verlassen. Einzelne Personen können daher nicht identifiziert oder zum Werbeziel werden. In unserem Forum hat unser Chief Operating Officer Ondrej Vlcek erklärt, wie der Algorithmus zum Entfernen der Daten funktioniert.

Jumpshot-Infographik: Amazon.com-Einkaufswagen in den USA. Anonymisierte und aggregierte Browsing-Daten von Avast wurden genutzt, um diese Informationen zu generieren. Klicken Sie hier für die vollständige Infographik.

Mehr…

27. Mai 2014

AVAST-Forum wegen Hacker-Angriff offline

Das AVAST-Forum ist und wird noch für eine kurze Zeit offline bleiben. Es wurde am vergangenen Wochenende gehackt, wobei auf Nutzer-Nicknames, Nutzernamen, E-Mail-Adressen und gehashte Passwörter zugegriffen wurde. Obwohl die Passwörter gehasht waren könnte es für einen erfahrenen Cyberkriminellen möglich sein, viele der Passwörter wiederherzustellen. Forum-Nutzer, die das gleiche Passwort und den Nutzernamen auch als Zugangsdaten für andere Internetseiten verwenden, bitten wir daher, ihre Passwörter auch auf diesen Plattformen zu ändern. Sobald unser Forum wieder online ist, werden all unsere Forum-Nutzer neue Passwörter anlegen müssen – die alten Passwörter werden nicht mehr funktionieren.

Dieses Problem betrifft ausschließlich unser Support-Forum. Weniger als 0,2 Prozent unserer 200 Millionen Nutzer sind betroffen. Keine Zahl-, Lizenz-, Finanz- oder andere Daten wurden kompromittiert.

Wir bauen nun das Forum neu und auf einer anderen Plattform auf. Das neue Forum wird schneller und sicherer sein. Das Forum war viele Jahre lang auf einer Software-Plattform eines Drittanbieters gehostet. Es ist noch nicht bekannt, wie der Hacker das Forum angegriffen hat. Allerdings glauben wir, dass die Attacke erst am Wochende stattgefunden hat und wir es sofort bemerkt haben. Mehr…

Categories: CEO's corner, Customer Service Tags:
Comments off